089 – 22 09 24

Anästhesie und Vollnarkose

Anästhesie und Vollnarkose

Fast niemand geht wirklich gern zum Zahnarzt. Leider gibt es aber viele Menschen, die richtiggehend Angst davor haben. Meist hat sich diese Angst durch frühere Zahnarztbesuche manifestiert. In der Praxis am Maxmonument wird deswegen aller größter Wert auf eine nahezu schmerzfreie Betäubung und letztendlich auf eine schmerzfreie Behandlung gelegt. Mit viel Einfühlungsvermögen, Ruhe und Wissen ist es uns dadurch möglich auch Angstpatienten die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen. Damit aber erst gar keine Angst aufkommt, nehmen wir uns davor die Zeit unsere Patienten über den geplanten Eingriff genau aufzuklären.

Neben der klassischen lokalen Betäubung durch professionelles und einfühlsames Einspritzen in die betroffene Region, bieten wir für Angstpatienten und bei umfangreichen Zahnbehandlungen auch die Möglichkeit der Vollnarkose an.

In einer Voruntersuchung besprechen wir den Behandlungsplan und die Behandlungskosten mit dem Patienten. Es folgt ein intensives Anamnesegespräch mit unserer erfahrenen Anästhesistin, in welcher der Gesundheitszustand ermittelt wird, um die Narkose so optimal als möglich planen und durchzuführen zu können. Ebenso werden in einem Aufklärungsgespräch Risiken einer Vollnarkose aufgezeigt sowie der Behandlungsablauf und wichtige Informationen für die Tage nach dem Eingriff genau erklärt.

Die Behandlung im Schlaf wird von der erfahrenen Anästhesistin eingeleitet und der Gesundheitszustand des Patienten permanent überwacht. Auch eine OP-Schwester ist anwesend, um den Ablauf kontinuierlich zu begleiten. Nach dem erfolgreichen Eingriff kann der Patient in Ruhe in unserem Aufwachraum zu sich finden. Sind Vitalzeichen und Kreislauf stabil und fühlt sich der Patient wohl, so geben wir Angehörigen oder Freunden Bescheid, dass er abgeholt werden kann. Gern bestellen wir auch ein Taxi und begleiten unseren Patienten nach unten und überzeugen uns davon, dass er wohlbehalten zu Hause angekommen ist.

Da eine Behandlung in Vollnarkose von einem größeren organisatorischen Aufwand begleitet wird, empfehlen wir denselben bei folgenden Indikationen:

Sollten Sie Angst vor dem Zahnarztbesuch haben, dann sprechen Sie uns direkt an! Wir finden die optimale Therapie und eine schmerzfreie Behandlung für Sie!

Denn Ihr Wohl liegt uns sehr am Herzen!