089 – 22 09 24

Prothetik

Prothetik

Unter Prothetik versteht man im zahnmedizinischen Bereich die Anfertigung eines künstlichen Zahnersatzes wie Inlays, Teilkronen, Kronen, Brücken, implantatgetragene Brücken oder Totalprothesen. Der Sinn der prothetischen Versorgung liegt in der Wiederherstellung der Kaufunktion in funktioneller als auch in ästhetischer Hinsicht. Sowohl optisch als auch funktionell ist es für das Kiefergelenk wichtig, einen verloren gegangenen Zahn zu ersetzen. Die Folgen eines Zahnverlustes sind oftmals ein Hineinwandern des Antagonisten (Gegenzahn) sowie ein Hineinkippen der Nachbarzähne. Beides führt auf Dauer zu einer Fehlbelastung und damit zu Beschwerden des Kauorgans.

Inlays

Inlays sind hochwertige laborgefertigte vollkeramische Füllungen, die sich durch Langlebigkeit und Ästhetik auszeichnen. Wir setzen Inlays oder hochwertige Füllungen bei mittelgroßen kariösen Defekten zur Wiederherstellung des Zahnes und dessen Funktion ein. Muss bei der Versorgung eines Zahnes sehr viel Substanz entfernt werden (wie z.B. bei einer Wurzelkanalbehandlung), so empfehlen wir die Versorgung durch eine hochwertige Keramikkrone.

Kronen

Kronen umfassen den natürlichen Zahn und bieten eine hohe Sicherheit, um Frakturen vor allem bei wurzelbehandelten Zähnen zu vermeiden. Kronen gestalten wir in der Zahnarztpraxis am Maxmonument ausschliesslich aus Zirkonoxid, d.h metallfrei und biokompatibel. Das Ergebnis ist somit nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden!

Brücken

Diese dienen dazu, einen verlorenen Zahn und damit eine so entstandene Lücke zu schliessen. Brücken werden bei uns als „festsitzender“ Zahnersatz angefertigt und in das Gebiss einzementiert, sodass ein Herausnehmen nicht möglich ist. Wir achten hierbei nicht nur darauf, dass die Funktion des Gebisse wieder optimal hergestellt wird, das ist Standard. Unser Anliegen ist es, dass der künstliche Zahnersatz nicht zu erkennen ist. Brücken werden bei uns deswegen aus Zirkonoxid gestaltet, sodass keine Metallbasis vorhanden ist. Dies ermöglicht ein ästhetisch perfektes Ergebnis. Die Alternative zu Brücken sind Implantate, mehr Informationen herzu erhalten Sie hier.

Vollprothesen („Die Dritten“)

Fehlen viele Zähne im Kiefer, so muss über eine großflächige Teil- oder Vollprothese nachgedacht werden. Diese Varianten zählen zu der Kategorie „herausnehmbarer“ Zahnersatz. Eine Zahnprothese liegt normal grossflächig und ohne Zwischenraum auf dem Zahnfleisch auf und kann sich daran festsaugen. Häufig klagen Patienten darüber, dass sich die „Dritten“ nicht richtig festsaugen, nicht richtig sitzen und dann kann es leider zu Rötungen, Schwellungen aber auch Entzündungen kommen. Wir arbeiten deswegen mit sehr hochwertigen Materialien und einem Meisterlabor zusammen. Prothesen werden mehrfach angepasst, bis sie perfekt sitzen.

Welcher Zahnersatz für Sie der Richtige ist, ermitteln wir mit Ruhe und Einfühlungsvermögen in unserem Anamnese-Gespräch. Unser Anspruch und unser Ziel ist es, dass Sie wieder von Herzen zubeißen und essen können, ohne dass der Zahnersatz erkennbar ist. Dank hochwertigster Materialien und einem hervorragendem Labor können wir diesen Anspruch optimal realisierbar. Denn Ihr natürliches Lachen ist unser größer Erfolg!